Kinderrechte
  • Malalas magischer Stift, Malala Yousafzai

    16,00  inkl. MwSt. zzgl. Versand

    Während Malalas Kindheit in Pakistan begegnen ihr Krieg, Hunger, Armut und das Fehlen von Recht auf Bildung und Gleichberechtigung. Malala wünscht sich also einen magischen Stift, mit dem sie die Welt frei gestalten und verbessern kann. Statt mithilfe eines magischen Stiftes jedoch schreibt Malala mit einem richtigen Stift all das auf, was sie beschäftigt und findet schließlich Gehör – ihre Wünsche werden immer greifbarer.

    Als jüngste Friedensnobelpreisträgerin ist Malala Yousafzai heute längst nicht mehr machtlos im Kampf gegen die Ungerechtigkeit und gilt als Ikone für Frieden und Kinderrechte.

    〉〉 Leseprobe des Verlags

Suchbegriff eingeben und Enter drücken