Familie und Geschwister
  • Babys erste Bilder: Babys, Stella Baggott

    5,95  inkl. MwSt. zzgl. Versand

    Dies ist ein hübsches Buch für die Allerkleinsten, die neugierig ihre kleine Welt erkunden wollen. Gezeigt werden verschiedene Babys so unterschiedlich sie auch schon sein mögen bei ihren ersten Aktivitäten, beispielsweise beim Lachen, Sich-Verstecken, beim Keks-Essen, Kuscheln und Schlafen.

    Die kontrastreichen Illustrationen sind optimal auf die Sehfähigkeit der kleinen Betrachter*innen ausgerichtet. Dabei fördern starke Hell-Dunkel-Kontraste die visuelle Wahrnehmung. Durch einen besonders robusten Einband ist dieses handliche Pappbilderbuch für den täglichen Einsatz in der ersten Lebenszeit gewappnet!

  • Babys erste Bilder: Dein Gesicht, Stella Baggott

    5,95  inkl. MwSt. zzgl. Versand

    Dies ist ein süßes Buch für die Allerkleinsten, die neugierig ihre kleine Welt erkunden wollen. Gezeigt werden verschiedene Gesichtchen so unterschiedlich sie auch schon sein mögen mit Nase, Augen, Mund und Kinn, mit lustigen Sommersprossen, unterschiedlich langen Haaren, mit Brille und Hut.

    Die kontrastreichen Illustrationen sind optimal auf die Sehfähigkeit der kleinen Betrachter*innen ausgerichtet. Dabei fördern starke Hell-Dunkel-Kontraste die visuelle Wahrnehmung. Durch einen besonders robusten Einband ist dieses handliche Pappbilderbuch für den täglichen Einsatz in der ersten Lebenszeit gewappnet!

  • Coming soon: Leona Games Family Memo

    15,90  inkl. MwSt. zzgl. Versand

    Family Memo zeigt liebevoll die Vielfalt von Familien auf. Die 25 Kartenpaare bilden verschiedene Altersgruppen, Geschlechter, Religionen und Familienmodelle ab und lassen so erahnen, wie vielfältig Familien sein können.
    Family Memo zeigt ein breites Spektrum des Zusammenlebens und liefert so wichtige Impulse, Diversität und Inklusion über Spaß und Spiel altersübergreifend zu thematisieren.

  • Das Leben und ich, Elisabeth Larsen, Marine Schneider

    14,90  inkl. MwSt. zzgl. Versand

    “Wenn es mich nicht mehr gäbe, wer sollte dann Platz schaffen für alles, was Wurzeln schlägt und wächst?” fragt ein zartes, dunkel gekleidetes mädchenhaftes Wesen, es verkörpert den Tod. Zusammen mit dem Leben sorgt es für das Gleichgewicht auf der Welt, für alle Lebewesen, von den Pflanzen bis zu den Menschen.

    In zarten und zugleich farbenfrohen Illustrationen wird das Thema Tod kindgerecht und friedlich vermittelt: Das mädchenhafte Wesen fährt auf einem pinken Fahrrad durch die Welt und besucht dabei die Lebewesen, die mit ihm gehen. Die Geschichte kann erklären, trösten und dabei helfen, solch ein schwieriges wie abstraktes Thema sinnvoll für Kinder zu vermitteln.

  • Das Tigerei, Nele Brönner

    15,00  inkl. MwSt. zzgl. Versand

    Der mürrische Tiger Hermann ist genervt: Von seinen Zoo-Mitbewohnern und überhaupt. Als ihm plötzlich das Tigerei auf den Kopf fällt und er begreift, dass sich darin ein Leben befindet, das es zu schützen gilt, ist er wie ausgewechselt und voller Fürsorge und Verantwortung für das kleine Leben.

    Nele Brönner erzählt in farbenfrohen Bildern eine rührende Geschichte über die Qualität des  Miteinanderseins – von Papa und Kind oder einfach auch Freunden fürs Leben, seien sie auf den ersten Blick ein noch so “ungleiches” Paar.

    〉〉 Leseprobe des Verlags

  • Die Kinder und der Wal, Daniel Frost

    14,90  inkl. MwSt. zzgl. Versand

    Cunos Neugierde ist geweckt: Im weiten Meer schwimmt ein Tier, sechsmal größer als das Haus, in dem er lebt, mit einem Herzen so groß wie ein Boot… und dennoch sieht man es nicht! Kurz entschlossen macht er sich auf zu einer wagemutigen Expedition in die Weiten der Arktis. Doch er hat nicht mit dem Mut und Entdeckergeist seiner kleinen Schwester Aia gerechnet, die ihm heimlich gefolgt ist und nun mit ihm gemeinsam vor einem großen Abenteuer steht.

    Kleine Leser*innen dürfen mit Spannung miterleben, wie bei der abenteuerlichen Reise durch stimmungsvolle Eislandschaften nicht nur die Entdeckerfreude der Kinder mit allen Sinnen genährt wird, sondern vor allem auch deren geschwisterliche Liebe.

  • Durch die Jahreszeiten, Dawid Ryski

    14,90  inkl. MwSt. zzgl. Versand

    Durch die Jahreszeiten begleitet eine Familie aus der Sicht eines Kindes durch das Jahr: Wie abwechslungsreich das Leben ist, wenn es Jahreszeiten gibt! Wie unterschiedlich hell die Tage! Wie verschieden die Aktivitäten.

    Dawid Ryski untermalt die schönen Jahreszeiten-Stimmungen mit farbenfrohen, reduzierten Illustrationen, welche die Leserinnen und Leser dazu einladen, sich in die Situationen hineinzuträumen. Oder wer möchte sich an einem kalten Wintertag nicht am liebsten einmal in die Sonne ans Wasser legen und spüren, wie die Sonnenstrahlen einen förmlich an der Nasenspitze kitzeln!

  • Familie – Das sind wir!, Felicity Brooks, Mar Ferrero

    12,95  inkl. MwSt. zzgl. Versand

    Familie ist vielfältig – und geht weit über das hinaus, was man unter dem Familienbild der heteronormativen Kernfamilie versteht (Mama, Papa mit ein, zwei Kindern, alle weiß)! Was ist Familie also? Diese Frage beantwortet bereits der Titel dieses schönen Buches keck und einfach: Familie – Das sind wir! Themen wie “Wer gehört zu einer Familie?”, “Wie Familien sich verändern können”, “Was machen Familien?” werden kindgerecht und unkompliziert anhand von Beispielen diverser Familien beantwortet. Immer im Vordergrund steht dabei das, was Familie eben ausmacht: Lebendigkeit, Zusammenhalt, Liebe.

    Dieses tolle Sachbuch ist für alle Kinder ab 3-4 Jahre geeignet, um von Klein auf in voller Vielfalt Themen rund ums Familienleben zu vermitteln. Dabei sind auch ernste Themen wie Todesfall in der Familie nicht ausgenommen. Mar Ferrero schafft es mit ihren kindgerechten und lebendigen Illustrationen, dass Kinder sich nicht nur in den verschiedenen Familienszenen repräsentiert sehen, sondern sich auch leicht in diese hineinversetzen können. So ist das Sachbuch aus dem Usborne Verlag auch für den pädagogischen Bereich sehr zu empfehlen.

  • Gefühle – So geht es mir, Felicity Brooks, Frankie Allen, Mar Ferrero

    12,95  inkl. MwSt. zzgl. Versand

    Manchmal ist man sehr glücklich, manchmal geht es einem nicht so gut. Empfindet eigentlich jeder Mensch so? Und was sind überhaupt Gefühle? Dieses Buch vermittelt anschaulich ein Verständnis für die eigenen Emotionen und die von anderen. Es erklärt Körpersprache und fördert die Entwicklung von Selbstwertgefühl und Empathie. Mit Tipps für Eltern.
    (Usborne Verlag)

  • Hallo, Wer bist denn du?, Cai Schmitz-Weicht, Ka Schmitz

    10,00  inkl. MwSt. zzgl. Versand

    “Die kleine orange Katze kennt bisher nur Mama, Mami und die Scheune, in der sie gemeinsam wohnen. Doch jetzt ist sie groß genug für ihren ersten Spaziergang. Und um die anderen Tiere des Hofes kennenzulernen reicht der einfache Satz: “Hallo, wer bist denn du?”

    Hallo, wer bist denn du? ist eine Gute-Nacht-Geschichte für Kinder ab 18 Monate. Während sich die kleine orange Heldin immer weiter von zuhause entfernt, freuen sich die jungen Leser*innen an den Tiergeräuschen, den wechselnden Bildperspektiven und auch daran, dass sie den Text etwa ab Seite vier mitsprechen können.

    Eine Geschichte, die lange Spaß macht, sich endlos variieren lässt und die genauso selbstverständlich von Mama und Mami erzählt, wie viele andere Bücher von Mama-Papa-Kind-Familien.”
    (Atelier 9 3/4)

  • Hundert – Was du im Leben lernen wirst, Heike Faller

    20,00  inkl. MwSt. zzgl. Versand

    Hundert kleinere und größere Lektionen des Lebens bietet uns dieses großartige und wunderschön illustrierte Buch. Welche großen Erfahrungen hält die Kindheit bereit, welche das Erwachsenwerden und -sein, bis man schließlich alt wird und auf das Leben zurückblicken kann. Heike Faller hat dazu mit Menschen allen Alters gesprochen und die Antworten in poetisch anmutende kleine Weisheiten verpackt. Hundert – was du im Leben lernen wirst, dazu gehört der erste Purzelbaum genauso wie die erste Liebe oder die Erkenntnis, dass das Leben nicht planbar ist.

    Ein Buch für Kinder und Erwachsene gleichermaßen, das einen das ganze Leben über begleiten kann. Somit ist es auch schon als Geschenk zur Geburt oder zu Geburtstagen in jungen Jahren geeignet.

  • Klein, Stina Wirsén

    10,00  inkl. MwSt. zzgl. Versand

    “Dies ist die herzbeklemmende Geschichte von einem kleinen Wusel, genannt Klein. Es geht ihm nicht gut. Viel zu oft gibt es zu Hause Streit. An viel zu vielen Tagen hat Klein zu Hause Angst. Aber davon kann es keinem etwas sagen. Oder? Und wer hilft ihm, wer tröstet es, wer bringt es ins Bett, wenn es wieder so ist? Keiner. Oder?
    Es kommt ein Tag, an dem Klein einfach von seiner Not erzählt. Die Erzieherin in der Kita ist so lieb, da traut es sich. Und das ändert alles.

    Wenn es zu Hause nicht gut ist: ein kleines, starkes Bilder- und Gesprächsbuch.”
    (Klett Kinderbuch)

    〉〉 Leseprobe des Verlags

  • Leona Games Coloring Book

    5,90  inkl. MwSt. zzgl. Versand

    Dieses Malbuch bietet auf 32 liebevoll gestalteten Seiten kreativen Ausmalspaß für die ganze Familie. Es fördert die Feinmotorik und regt zu Gesprächen über unterschiedliche Familienmodelle an. In seinen Illustrationen bricht es mit konservativen Rollenbildern und zeigt ein breites Spektrum des Zusammenlebens auf.

  • Maxime will ein Geschwister, Cai Schmitz-Weicht, Ka Schmitz

    10,00  inkl. MwSt. zzgl. Versand

    Maxime wünscht sich ein Geschwister von ihren Eltern, Mama und Mami. Wie dieses Geschwister entsteht und auf die Welt kommt, davon handelt das schöne Büchlein im Softcover-Format.

    In unkomplizierten Worten wird Kindern ab zwei bis drei Jahren vermittelt, wie eine Schwangerschaft mithilfe einer Samenspende entstehen kann. Gleichzeitig lässt es Kinder sehen und verstehen, wie vollständig auch alternative Familienmodelle sind.

  • Meine neue Mama und ich, Renata Galindo

    15,00  inkl. MwSt. zzgl. Versand

    Der kleine Hund kommt zum ersten Mal in sein neues Zuhause zu seiner neuen Mama. Alles ist anders, sogar Mama sieht anders aus als er. Erst möchte er sich verändern und anpassen, bis er bemerkt, dass es gar nichts ausmacht, anders zu sein. Denn das Zusammenleben mit seiner Mama wird immer schöner und schließlich macht sie all das, was alle Mamas machen: sie tröstet ihn und bäckt Pfannkuchen für ihn und ist da, wenn er einschläft und aufwacht.

    Eine Geschichte über das Zueinanderfinden und Ankommen in der neuen Familienkonstellation und darüber, was im Leben wirklich zählt. Erzählt in einer warmen, reduzierten Bildsprache.

    〉〉 Leseprobe des Verlags

  • MyFamilyBuilders – 100 Sticker

    10,90  inkl. MwSt. zzgl. Versand

    Mit diesen vielfältigen Mix & Match-Stickern lassen sich alle Familienmitglieder und Personen im Umfeld eines Kindes beispielsweise auf Wänden, Fensterscheiben, Brotboxen, Trinkflaschen usw. darstellen. Kleine Herzchen und der Spruch “Be who you are” unterstreichen die Haltung, die hinter allen MyFamilyBuilders-Produkten steht: Dass Kinder beim Spielen Familienvielfalt als etwas Wunderbares begreifen sollen.

    Alle Sticker sind ablösbar und wiederverwendbar. Mache deine Familie und Freund*innen sichtbar! Der Fantasie sind dabei keine Grenzen gesetzt.

  • MyFamilyBuilders – 16 Magnetische Holzblöcke

    29,90  inkl. MwSt. zzgl. Versand

    Mit diesem bunten interaktiven Spiele-Set können Kinder Vielfalt in Familie und Freundeskreis entdecken: Aus 16 verschiedenen Holzblöcken (8 Kopfteile, 4 Oberkörper und 4 Unterkörper) lassen sich mit über 120 möglichen Kombinationen diverse Charaktere für die Darstellung von Geschwisterbeziehungen, Freundschaften usw. kreieren.

    Die hochwertigen Holzblöcke sind mit Magneten ausgestattet und für den langjährigen Einsatz konzipiert. Dieses kreative und lehrreiche Spielzeug ist sowohl für Zuhause als auch für den Einsatz in Bildungseinrichtungen toll geeignet.

  • MyFamilyBuilders – 32 Magnetische Holzblöcke

    49,90  inkl. MwSt. zzgl. Versand

    Mit diesem bunten interaktiven Spiele-Set können Kinder die gesamte Vielfalt moderner Familien entdecken und aktiv erbauen: Aus 32 verschiedenen Holzblöcken (Kopfteile, Oberkörper und Unterkörper) lassen sich viele individuelle Charaktere und Familien mit über 1000 möglichen Kombinationen kreieren!

    Die hochwertigen Holzblöcke sind mit Magneten ausgestattet und für den langjährigen Einsatz konzipiert. Dies ist ein tolles Spielzeug, um die Sichtbarkeit diverser Familienmodelle zu fördern und den Austausch über die Themen Familie, Vielfalt und Liebe anzuregen sowohl für Familien zuhause als auch für den Einsatz in Bildungseinrichtungen.

  • MyFamilyBuilders – 48 Magnetische Holzblöcke

    69,90  inkl. MwSt. zzgl. Versand

    Mit diesem bunten interaktiven Spiele-Set können Kinder die gesamte Vielfalt moderner Familien entdecken und aktiv erbauen: Aus 48 verschiedenen Holzblöcken (Kopfteile, Oberkörper und Unterkörper) lassen sich unzählige individuelle Charaktere und Familien mit über 2000 möglichen Kombinationen kreieren!

    Die hochwertigen Holzblöcke sind mit Magneten ausgestattet und für den langjährigen Einsatz konzipiert. 25 große Spielkarten unterstützen den Austausch über das Thema Familie und fördern die Sichtbarkeit verschiedenster Familienkonstellationen. Ein tolles Spiel also für alle Familien, aber auch für Erzieher*innen und Lehrer*innen, die es als Katalysator für einen offenen Austausch über die Themen Familie, Vielfalt und Liebe nutzen möchten.

  • MyFamilyBuilders – 60 Mix & Match Holzformen

    29,90  inkl. MwSt. zzgl. Versand

    Mit den magnetischen Formen aus Holz können Kinder jeden Kühlschrank oder jedes Whiteboard verschönern. Und dies wird ganz bestimmt nicht so schnell langweilig: Mit über 6000 Mix & Match-Möglichkeiten gibt es genügend Raum für immer neue vielfältige Kombinationen! Das Set enthält neben den Charakteren auch zwei Rollstühle (groß und klein) sowie zwei Haustiere. 

    Dieses kreative und lehrreiche Spielzeug ist sowohl für Zuhause als auch für den Einsatz in Bildungseinrichtungen toll geeignet und kann dort beispielsweise als Katalysator für einen regen Austausch über die Themen Familie, Vielfalt, Inklusion und Liebe dienen.

  • MyFamilyBuilders – Familienspiel

    11,90  inkl. MwSt. zzgl. Versand

    Dieses tolle Kartenspiel ist eine Neugestaltung des französischen Spieleklassikers “Le Jeu De Sept Familles” (Das Spiel der 7 Familien; ähnlich dem Kartenspiel Quartett) – mit Fokus auf die Darstellung von Vielfalt! Ziel des Spiels ist es, möglichst viele der Familien zu komplettieren und abzulegen. Wer die meisten schafft, hat gewonnen!

  • Wie Lotta geboren wurde, Cai Schmitz-Weicht, Ka Schmitz

    10,00  inkl. MwSt. zzgl. Versand

    Wie Lotta geboren wurde ist eine kleine Geschichte über einen glücklichen Papa, der sich ein Kind wünscht und dieses selbst gebärt. Ein tolles Buch, das sich unaufgeregt mit dem Transgender-Thema beschäftigt und geeignet ist für alle, die den Familienbegriff weiter fassen als auf Vater-Mutter-Kind(er) begrenzt.

  • Yaotaos Zeichen, Yi Meng Wu

    24,00  inkl. MwSt. zzgl. Versand

    Die Geschichte beginnt in Lyon, Frankreich, in einem Haus in der Rue de L’Aube, wo Lucie auf dem Dachboden ihrer Großeltern einen alten Koffer findet mit geheimnisvollen chinesischen Zeichen. Gehörte dieser etwa ihrem Urgroßvater Yaotao, der um 1930 von China nach Frankreich kam? Es beginnt eine atmosphärische Reise durch die Vergangenheit, die von dem Schicksal und der Identität einer Familie bis in die Gegenwart erzählt und das Thema des Ankommens in einer fremden Kultur aus unterschiedlichen Perspektiven beleuchtet.

    Besonders ist dieses Buch der Buchkünstlerin Yi Meng Wu, die selbst in zwei Kulturen aufgewachsen ist, nicht nur durch die umfangreiche packende Geschichte, sondern auch durch die aufwändig gestalteten Schauplätze in collagierten Bildern, von denen jedes ein kleines Kunstwerk ist.

Suchbegriff eingeben und Enter drücken